Stellen

Praktikum Presse

Wir suchen ab Ende Januar 2018 eine/n

engagierte/n und kulturinteressierte/n Praktikantin/Praktikanten

Wir bieten ein abwechslungsreiches Praktikum in einem international renommierten Kulturbetrieb.

Die Presseabteilung des Opernhauses Zürich (Oper, Ballett und Konzert) sucht eine Praktikantin/einen Praktikanten von Ende Januar bis Mitte Juli 2018. Die Hauptaufgabe besteht in der Unterstützung der Pressereferentinnen für Oper/Konzert/Ballett (Tagesgeschäft und Marketing-/PR-Aktivitäten). Wir bieten ein spannendes Umfeld und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.
 

Voraussetzungen:

  • Grundausbildung
  • Interesse an Oper/Ballett/Konzert
  • sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen
  • strukturierte, selbständige und exakte Arbeitsweise
  • Affinität zur Kommunikation
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Schicke deine Bewerbung bis 8. Januar 2018 mit Stichwort Presse an: Enable JavaScript to view protected content.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen!

Tapezierer/in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Tapezierer/in (100%)
(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

In einem lebendigen Kulturbetrieb können wir Ihnen vielfältige und interessante Aufgaben in der Werkstatt und auf der Bühne anbieten, wie z.B. Neuanfertigung resp. Bearbeitung von Dekorati­onsteilen (Möbel, Vorhänge usw.), Polstern von Möbeln, Dekorieren, Bespannen und Bekleben von Wänden, Herstellen von Draperien und Vorhängen, usw.

Grundvoraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Innendekorateur/in (Bodenbelag, Montage, Polstern, Sattlerei, Tapete, Vorhang) oder mehrjährige Erfahrung in einem anverwandten Beruf
  • Ausgewiesene Berufserfahrung in der Anfertigung von Vorhängen und Polstermöbeln sowie ver­schiedenen Materialbespannungen
  • Gute Nähkenntnisse, Zuschnittkenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse der verschiedenen Stoffe, Boden- und Polstermaterialien
  • Erfahrung in Montagearbeiten, Improvisationstalent und Erfindergeist
  • Grosses Verantwortungsbewusstsein, gute körperliche Konstitution, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Führerausweis Kategorie B

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Begeisterung für Oper, Ballett und klas­sische Musik, die schon über Berufserfahrung, idealerweise an einem Theater oder in der Veran­staltungs­branche, verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientie­rung sind für Sie selbstverständlich. Wenn Sie ausserdem belastbar sind, über eine rasche Auffas­sungsgabe verfügen und auch gerne mal selbständig grosse Vorhänge konfektionieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.


Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 15. Januar 2018 an
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Orchestertechniker/in (Teilzeit 75%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und sei­nem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltun­gen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Orchestertechniker/in (Teilzeit 75%)
(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

In einem 5er-Team sind Sie als Orchestertechniker mitverantwortlich für die Erfüllung aller organi­satorischen, administrativen und dispositiven Aufgaben und Massnahmen, um einen einwand­freien Orchesterbetrieb in Zürich und auf Gastspielen zu gewährleisten. Der Aufgabenbereich umfasst u.a. die fol­genden Tätigkeiten:

  • Aufbau der geforderten Orchesteraufstellung, Bereitstellung der Noten und diverser Instru­mente
  • Präsenzkontrolle, Kommunikation zwischen Dirigent, Inspizienz und Orches­ter
  • Transport von Instrumenten
  • Inventur, Kontrolle und Pflege der Instrumente und des Orchestermaterials
  • Betreuung des Orchesterprobelokals

Eine gute körperliche Konstitution und vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Orchesterwesen sind beste Voraussetzungen für die Übernahme dieser Funk­tion. Mit Ihrer unkomplizierten, kommuni­kativen Art und Ihren mündlichen Englisch- und Französischkenntnissen verstehen Sie es, auf Menschen unter­schiedlichster Herkunft einzugehen. Sie sind belastbar, flexibel und teamori­en­tiert, arbeiten aber auch gerne selbständig und behalten auch in hektischen Zeiten den Über­blick. Wenn Sie ausserdem bereit sind, die Ar­beitszeiten den betrieblichen Erfordernissen anzu­passen, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines mul­tikulturellen Betriebes erwartet Sie.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 11.02.2018 an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Veranstaltungstechniker/in - Beleuchter/in

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per 1. März 2018 oder nach Vereinbarung eine/n einsatzfreudige/n

Veranstaltungstechniker/in - Beleuchter/in
(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Auf- und Abbau der Beleuchtungskörper für Proben und Vor­stel­lungen
  • Sicherstellen des beleuchtungstechnischen Ablaufes im zugeteilten Aufgabengebiet während der Proben und Vorstellungen
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben an der  Beleuchtungsanlage
  • Erstellen lichttechnischer Aufzeichnungen im jeweiligen Bereich

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromonteur/in, Elektromecha­ni­ker/in und/oder Fach­kraft für Veranstaltungstechnik ist unerlässlich
  • Einschlägige Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veranstaltungs­branche von Vor­teil
  • Fahrausweis Kat. B für Transporte zwischen Hauptgebäude und Aussenlager erforderlich
  • Gutes visuelles Auffassungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Auslandseinsätzen

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbeiten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und Bereitschaft zur stetigen Weiter­bildung mitbringen, sind Sie unser/e Wunsch­kandidat/in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 31. Dezember 2017 an
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Chorsängerinnen und Chorsänger

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 2. Tenor

per 1. Dezember 2017
einen 1. Tenor

per Spielzeit 2018 / 2019
einen 2. Alt
einen 2. Tenor
einen 2. Bass

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.

CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Musikerinnen und Musiker

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Fabio Luisi

  • Bassposaune mit Verpflichtung zu Kontrabassposaune (Spiel historischer Posaunen wird erwartet)
    Probespieltermin: 25. Mai 2018
  • Wechselhorn mit Verpflichtung zur Wagnertuba
    Probespieltermin: 13. Juni 2018

 

Orchesterakademie Saison 18/19

  • Oboe (17. April 2018)
  • Fagott (18. April 2018)
  • Korrepetition (11. Mai 2018)
  • Flöte (22. Mai 2018)
  • Viola (29. Mai 2018)

Höchstalter: Bei Stellenantritt nicht älter als 26 Jahre
Voraussetzung: Abgeschlossene Bachelor Ausbildung
Ausbildung in: Orchesterliteratur (Oper/Konzert)und Kammermusik
Probespielvorbereitung durch Solisten des Orchesters sowie namhafte Gastlehrer
Dauer: 2 Jahre
Orchesterdienste: max. 180 pro Saison
Stipendium: CHF  21'600.-- pro Jahr bei Bedarf CHF  4'800.-- pro Jahr Wohnungszuschusz

 

Bewerbungen ab 1.1.2018 über muv.ac

Bitte in Ihr muv.ac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokument hochladen).

OPERNHAUS ZÜRICH AG |  T: +41 44 268 64 51 | Enable JavaScript to view protected content.