0/0

Chansons tristes

Werke von Anton Arensky, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Sergej Rachmaninov/Fritz Kreisler, Alexei Stanchinsky, Dmitri Shostakovich, u.a.

Malin Hartelius, Sopran

Ensemble «Il Trittico»:
Jonathan Allen, Violine
Claudius Herrmann, Violoncello (als Gast)
Jan Schultsz, Klavier

Auch in dieser Spielzeit präsentieren verschiedenste Ensembleformationen der Philharmonia Zürich Kammermusik in der locker-intimen Reihe unserer Brunch- und Lunchkonzerte. Entdecken Sie gemeinsam mit den Musikern Werk-Trouvaillen, Bekanntes in ungewöhnlichen Arrangements und Hörabenteuer der speziellen Art.

Der Beginn der Brunchkonzerte ist jeweils Sonntags um 11.15 Uhr mit anschliessendem Brunch im Restaurant Belcanto. Konzert und Brunch kosten CHF 60 inkl. Begrüssungs-Cüpli im Restaurant Belcanto (Legi: CHF 52 / Kinder bis 16 Jahre: CHF 32).

Die Lunchkonzerte mit dem gleichen Programm finden jeweils am Folgetag um 12.00 Uhr statt und sind nicht an ein kulinarisches Angebot gebunden. Kartenpreis: CHF 20 (Legi: CHF 18)

Die Brunch- und Lunchkonzerte werden unterstützt von Evelyn und Herbert Axelrod

Vergangene Termine

Januar 2018

So

28

Jan
11.15

Chansons tristes

Brunchkonzert, Spiegelsaal

Mo

29

Jan
12.00

Chansons tristes

Lunchkonzert, Spiegelsaal